Mein schlechtestes Album 2018

The Prodigy – No Tourists

In Folge eines mehr als lahmen Live-Auftritts auf dem diesjährigen Hurricane-Festival und ohnehin langweiligen oder schlechten Alben in der letzten und dieser Dekade hatte ich ohnehin schon keine Lust, das neue Werk auf hicemusic zu besprechen. Gehört habe ich es trotzdem und kann nur sagen: Sinnloses Geboller, schwachsinnige „Texte“ und generell nichts, was im Gedächtnis bleibt. The Prodigy war mal richtig gut, aber das ist lange vorbei!