Florence + The Machine – High As Hope

VÖ: 29.06.2018

Label: Island

Genre: (Indie-/Baroque-)Pop

Ein guter Bekannter von mir meinte kürzlich, als wir zusammen bei der Gartenarbeit das neue Album von den Briten Florence + The Machine hörten, dass die Stimme der Sängerin Florence Welch ihn an eine Band aus den 1960er- und -70er-Jahren erinnere, Jefferson Airplane. Das ist nun wirklich nicht weit hergeholt, der Hinweis ließ mich zumindest ein bisschen an Grace Slicks bis heute sensationelle Performances in Klassikern wie  Somebody To Love oder White Rabbit denken. Dass der Vergleich des Bekannten ziemlich gut ist, zeigt die Tatsache, dass Welch sie auch als ihr großes Vorbild bezeichnet hat. Jetzt zu der 31-Jährigen und ihrer Band selbst, weshalb der Tonträger hier in dieser Sparte „Kontrovers“ auftaucht. Ich finde, dass sie über eine herausragende Stimme verfügt, ich bewundere eine derartige Präsenz und Variabilität! Das Cover von Candi Statons You Got The Love (viele von Euch werden ebenso die 1991er-Version von The Source kennen) ist wunderbar, in der Welchs Stimme perfekt zum Tragen kommt! Einzelne Songs auf den bisherigen Alben fand ich auch immer groß, z.B. Dog Days Are Over oder What Kind Of Man. Doch auf gesamte Länge hatte ich oft das Gefühl, dass das von der musikalischen Begleitung manchmal alles etwas ähnlich klang. Das geht mir auch bei Studioalbum Nummer Vier so (übrigens großartige Gäste: u.a. Kamasi Washington, Jamie XX, Sampha, Josh Tillman). Nicht falsch verstehen: insgesamt ist das wirklich großartig produziert, manchmal habe ich nur das Gefühl, dass das gesangliche Potential nicht hinreichend zur Geltung kommt bzw. von noch wagemutigeren Melodien begleitet werden könnte. Auch hier gibt es wunderbare Songs (z.B. June, HungerBig God), in denen die Sängerin ihre persönlichsten Erlebnisse (z.B. ihrer Jugendjahre) offenlegt, aber nun ja. Ich habe dieses Album in die „Kontrovers“-Sparte gepackt, da ich nicht so hellauf begeistert bin wie viele Andere. Was ist Eure Meinung dazu? Wie findet Ihr das Album? Über Eure Meinungen würde ich mich sehr freuen!

Note: 2,3 (keine festgelegte Bewertung, hat noch Potential)

https://florenceandthemachine.net/

 

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑