Archiv der Kategorie: Künstler A-Z

Father John Misty – God’s Favorite Customer

VÖ: 01.06.2018 Label: Bella Union Genre: Soft-/Indie-Rock, Baroque-Pop Jetzt mal abgesehen von dem wirklich tollen Zweitling Helplessness Blues (2011) der Fleet Foxes, denen er kurze Zeit als Drummer und Begleitsänger angehörte, bin ich mit dem Schaffen von Josh Tillman trotz … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alben, Allgemein, F, Father John Misty, Künstler A-Z | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Chvrches – Love Is Dead

VÖ: 25.05.2018 Label: Vertigo Genre: (Synthie-/Indie-)Pop Ich weiß, dass hier bei hicemusic die Wertungen in der Regel und in der Mehrheit durchweg positiv ausfallen. Das liegt daran, dass ich mir ja auch alle paar Wochen nur die Platten von Acts … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alben, Allgemein, C, Chvrches, Künstler A-Z, Kontrovers | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

Courtney Barnett – Tell Me How You Really Feel

VÖ: 18.05.2018 Label: Marathon Artists Genre: Indie-/Alternative-Rock Ach Courtney, Du bist einfach wunderbar! Im musikalischen Gefilden des Indie- und Alternative-Rocks gehörst Du für mich zu den spannendsten Künstlerinnen, soviel steht fest. Nach dem wirklich fabelhaften Debüt Sometimes I Sit And … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alben, Allgemein, B, Courtney Barnett, Künstler A-Z | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Arctic Monkeys – Tranquility Base Hotel & Casino

VÖ: 11.05.2018 Label:  Domino Genre: (Baroque-/Lounge-)Pop / (Indie-/Space-/Glam-)Rock Ich habe das bestimmt schon einmal in irgendeinem Zusammenhang erwähnt, dass ich mich noch genau an einen Bericht eines abendlichen Nachrichtenmagazins – ich meine es war das ZDF-heute-journal – erinnere, in dem … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter A, Alben, Allgemein, Arctic Monkeys, Künstler A-Z | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

DJ Koze – Knock Knock

VÖ: 04.05.2018 Label:  Pampa Genre: Electronica / (Psychedelic-)Pop Das Jahr 2018 – so viel steht jetzt schon fest – hält einige hochverdiente Größen mit fantastischen Alben bereit – gerade im Electronica-Bereich, was mich natürlich besonders freut! Nach dem bestechenden neuen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alben, Allgemein, D, DJ Koze, Künstler A-Z | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

Janelle Monáe – Dirty Computer

VÖ: 27.04.2018 Label: Bad Boy Genre:  Pop / R&B / Soul / Funk “Sex, Sex, Sex, das ist alles woran sie denken!” Tjaja, das waren die Worte von der Mutter der titelgebenden Hauptperson in Monty Pythons auch heute  immer noch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alben, Allgemein, Janelle Monáe, Künstler A-Z, M | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Drangsal – Zores

VÖ: 27.04.2018 Label: Caroline Genre: Indie-Pop / New Wave / Post-Punk Es müsste das erste Mal sein, dass hier in der Kategorie “Kontrovers“ ein Act auftaucht, der von den Kritikern eigentlich relativ bis  sehr gute Wertungen für sein Album erhält. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alben, Allgemein, D, Drangsal, Künstler A-Z, Kontrovers | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Mouse On Mars – Dimensional People

VÖ: 13.04.2018 Label: Thrill Jockey Genre: Electronica / Experimental Ich war vor ein paar Monaten ganz stolz, als ich in einem Kölner Plattenladen ein besonderes Werk erstand: es handelte sich um Iaora Tahiti (1995), das ich aufgrund meiner Erinnerung an … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alben, Allgemein, Künstler A-Z, M, Mouse On Mars | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Unknown Mortal Orchestra – Sex & Food

VÖ: 06.04.2018 Label: Jagjaguwar Genre: Psychedelic-Rock / Soul / Funk / Disco Das passiert mir kein zweites Mal, dass ich den Neuseeländern keine Aufmerksamkeit in Form einer Review schenke! War für mich schon ein wenig ärgerlich, dass ich Multi-Love (2015) … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alben, Allgemein, Künstler A-Z, U, Unknown Mortal Orchestra | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Jack White – Boarding House Reach

VÖ: 23.03.2018 Label: Third Man Genre: Blues-/Experimental-/Alternative-Rock Seit ich hier auf hicemusic die “Kontrovers“-Sparte ab Januar 2017 eingeführt habe, sind darunter erstaunlich viele Platten von Bands aufgetaucht, die eigentlich zu meinen persönlichen Favoriten gehören. Da gab es unter anderem Veröffentlichungen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alben, Allgemein, Jack White, Künstler A-Z, Kontrovers, W | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar