Best Of 2010-2019: Arcade Fire – Reflektor

VÖ: 25.10.2013

Label: Vertigo

Genre: Art-/Dance-/Indie-Rock

Okay, ich gebe zu, ein zweites Mal Arcade Fire in der Bestenliste 2010-2019 spricht dafür, dass subjektive Gesichtspunkte eine wesentliche Rolle spielen. Die Kanadier gehören zweifelsohne zu meinen Lieblingsbands. Reflektor war jedoch nicht so unumstritten wie man glauben mag. Diese Tendenz zu artifiziell angehauchten Disco-Sounds rief auch 2013 schon Kritiker auf den Plan, nur halt noch nicht so viele wie dann beim Nachfolger Everything Now (2017, den ich übrigens auch recht gut finde). Nun gut, möchte da auch nicht übertreiben, generell waren die Bewertungen schon hoch. Meiner Meinung halt eben völlig zurecht, denn Arcade Fire traute sich nach dem genialen The Suburbs noch weiter hinaus, was auf jeden Fall bei all dem Pomp und den vielen mythischen Anspielungen hätte schiefgehen können. Andererseits hat man neben Markus Dravs – ihrem versierten Stammproduzenten –  auch die Hilfe von Electro-Fachmann und Produzentengenie James Murphy, dem Mastermind hinter DFA und LCD Soundsystem, sowie weiteren Kennern (u.a. Owen Pallett, Kid Koala, Colin Stetson, ja auch ihr Fan David Bowie war kurz im Studio) beansprucht. Eine super Wahl, denn die originellen Instrumentierungen, z.B. der Einsatz von Steel Drums oder einem Honky-Tonk Klavier, stechen wie das Experimentieren mit der Dynamik wirklich heraus. Nicht zu vergessen, der unvergleichliche Gesang von Régine Chassagne und Win Butler. Hier passte für mich alles! Ein Werk, das für mich genau zur richtigen Zeit veröffentlicht wurde!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Best of 2010-2019 abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Best Of 2010-2019: Arcade Fire – Reflektor

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.