Best Of 2010-2019: Tocotronic – Schall und Wahn

VÖ: 22.01.2010

Label: Vertigo

Genre: Indie-Rock/-Pop

Die Hamburger haben sich in ihrer nun 26-jährigen Bestehenszeit schon immer den Erwartungen widersetzt, es gab verschiedenen Phasen, in denen aber auch darin die Alben jeweils immer wieder unterschiedlich waren. Hinzu kommt, dass man sich erst einmal eingehender mit den anspruchsvollen, doppeldeutigen Texten befassen muss, da sie voller Zitate und Metaphern auf die unterschiedlichsten Kunstbereiche und gesellschaftliche Entwicklungen bestehen. Ich gebe zu, dass es mir immer mal wieder schwerfällt, aber das macht Tocotronic eben auch so spannend. Direkt zu Beginn des Jahres 2010 kamen sie nach dem genialen Kapitulation (2007) mit einem weiteren Streich daher, Schall und Wahn (alleine die Titel sind fantastisch) habe ich damals rauf und runter gehört, und auch heute lege ich die Platte allzu gerne auf. Eine meiner absoluten Lieblingsbands, ohne Zweifel!

5 Kommentare zu „Best Of 2010-2019: Tocotronic – Schall und Wahn

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: