Spotlight On: Ryan McMullan

PhotoCredit: Paul Hamilton

„Stell es Dir vor; Eine Nacht in New York City. Es schneit im April. Und im Taxi, auf dem Weg zurück zu meinem Hotelzimmer, beginnt David Bowies ‚Heroes‘ im Radio zu spielen.“

In Belfast geboren, ist Ryan McMullan ein Juwel. Mit einer Stimme gesegnet, die ohne Aufwand zwischen engelsgleichem und gutturalem, kehligem Gesang wechseln kann, hat er ebenso seine Songwriting-Fähigkeit verfeinert, die die unglaubliche Vielseitigkeit und Kraft seines gottgegebenen Instruments zeigt.

Ryans lang erwartete Debüt-SingleBowie On The Radio wird weltweit am 14. September in Kooperation mit AWAL erscheinen. Der Song hält zwei Perspektiven auf eine Nacht in Manhattan, New York, fest und vereint klassisches Gitarrengefühl und treibenden Bass mit einem zeitgenössischeren Sound.

Seit Ryans Bekanntmachung hat es beachtliche Aufmerksamkeit seitens der Schwergewichte der Musikindustrie gegeben. Von Auftritten in Stadien als Support Act von Ed Sheeran und eigenen ausverkauften Headline-Touren im Vereinigten Königreich und Europa, war Ryans Aufstieg nichts als außergewöhnlich. Mit der anhaltenden Vorfreude auf das Debüt-Album, bekommen wir mit der Veröffentlichung von Bowie On The Radio endlich einen ersten Blick auf das, was wir von Ryan erwarten können.

Weitere Veröffentlichungen sind für dieses Jahr geplant. Neben einigen Auftritten in Europa, unter anderem in Deutschland, die bald angekündigt werden, gehört eine Homecoming-Tour durch Irland Ende des Jahres dazu – mit dem krönenden Abschluss in Belfasts repräsentativer Ulster Hall. Der Blick nach vorne zeigt: Es gibt keinen Zweifel, dass 2019 ein arbeitsreiches Jahr für Ryan wird.

 

  • SINGLE:

Bowie On The Radio

VÖ: 14.09.2018

 

  • AUDIO:

 

  • WEB:

http://www.ryanmcmullanmusic.com/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Neuentdeckungen, Spotlight abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.