Mac DeMarco – This Old Dog

VÖ: 05.05.2017

Label: Captured Tracks

Genre:  Indie-/Psychedelic-Rock

Die Musik von Vernor Winfield McBriare Smith IV alias Mac DeMarco lässt sich nicht einfach einordnen, weshalb schon einige Begrifflichkeiten aufgekommen sind, die sie näher beschreiben sollten, unter anderem „Blue Wave“, „Slacker-Rock“ oder auch „Jizz-Jazz“ . Wie oder wo man auch immer die Sounds verortet,  Fakt ist, dass einige Elemente unterschiedlichster Couleur hier zusammenkommen und eine unheimlich launige und spannende Mischung ergeben. Erinnert in Ansätzen an die frühen Zeiten eines Beck. Schon erstaunlich, könnte man doch bei oberflächlichem Hinhören meinen, man habe es mit sonniger Gute Laune-Pop- und -Surfmusik zu tun. Nichts gegen Künstler wie Jack Johnson, aber da steckt in den Songs von DeMarco schon noch mehr (Spiel-)Witz und Kreativität drin. Bereits ab seiner frühen Jugend hat der 27-jährige Kanadier viel musiziert und experimentiert, sich in vielen Bands engagiert, erste Songs, EPs und Compilations veröffentlicht (u.a. mit Makeout Videtape), produziert (u.a. verschiedene Videoprojekte). Dann folgte das Signing bei Captured Tracks und spätestens mit dem feinen Solo-Debüt  2 konnte er die Aufmerksamkeit der Kritiker auf sich ziehen und wurde in der Folge einem größeren Publikum bekannt – sicherlich auch dank einer Tour mit Phoenix. Nach dem wunderbaren Zweitwerk Salad Days (2014) und der kaum weniger begeisternden, ein Jahr später erschienenen  Mini-LP Another One ist nun das Album This Old Dog da. Es verfügt über dieselbe Eigenschaft wie die tollen Vorgänger, die Lyrics sind erneut äußerst geistreich und es wird ein entspannter, in Glücksgefühlen schwelgender Eindruck vermittelt. DeMarco fährt erneut Sounds auf, die Psychedelisches mit fröhlichen Indie-Klängen kombinieren, dabei Ausflüge in unterschiedlichste Spielarten, fußend in der Pop-Historie unternehmen.  Vor zwei Jahren hieß es hier bei hicemusic, dass der Künstler es nicht mit den leiernden Melodien übertreiben dürfe. Diese gibt es zwar genügend zu hören, aber es wird dennoch mal wieder kurzweilig. Insgesamt nicht so gut wie Salad Days, jedoch macht das alles erneut Spaß. Wirklich bewundernswert, wie er das immer schafft!

Note: 2,3

https://www.mac-demarco.com/

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alben, Allgemein, Künstler A-Z, M, Mac DeMarco abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Mac DeMarco – This Old Dog

  1. Arno von Rosen schreibt:

    Schöne ruhige Entspannungsmusik und eine sehr angenehme Stimme!

  2. Pingback: Album des Monats Mai | hicemusic

  3. Pingback: Ariel Pink – Dedicated To Bobby Jameson | hicemusic

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s