Sleaford Mods – Key Markets

VÖ: 24.07.2015

Label: Harbinger Sound

Genre: Post-Punk / Alternative

Key Markets ist bereits das achte Album der Sleaford Mods. Kaum zu glauben, hat man die Band doch frühestens mit Austerity Dogs (2013), wahrscheinlich erst richtig seit dem letzten Jahr auf dem Schirm, als ihr von der Kritik gewürdigtes Divide And Exit erschienen ist. So oder so seitdem Andrew Fearn (als Nachfolger von Simon Parfrement) als Instrumentalist bei der Band eingestiegen ist. Die aggressiven, Rap-artigen Schimpftiraden seines Kollegen und Gründungsmitglieds Jason Williamson unterlegt er mit einem charakteristischen Bass- sowie minimal arrangierten Schlagzeugspiel. Dies erinnert zum einen an legendäre Bands wie The Fall oder Suicide, auch die Happy Mondays. Zum anderen kommen einem bei der Rezeption der Musik auch Hip Hop-/Grime-Acts wie The Streets oder Dizzee Rascal ins Gedächtnis, als diese ihre Wut über die politischen und gesellschaftlichen Missstände ebenso direkt und ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen – zumal gesegnet mit einem nicht zu überhörenden Dialekt – zum Ausdruck brachten. Gewürzt wird der Post-Punk- und Hip-Hop-Sound der Sleaford Mods zudem mit elektronischen Elementen, was einzelnen Songs noch mehr Kraft verleiht. Das diese Mischung passt, ist ja auch The Prodigy oder Leftfield nicht entgangen, als diese die Nottinghamer baten, auf ihren jeweils letzten Alben mitzuwirken. Auf Album Nummer 8 greift man auf bewährte Zutaten zurück. Langweilig wird die Musik aber nicht, weil dem Duo immer wieder raffinierte Kniffe einfallen, die dem Sound Abwechslung verleihen, wie z.B. in der straighten Single Bronx In A Six oder im Funk-affinen Silly Me. Kein innovatives, aber ein politisch wichtiges Werk.

Note: 2,3

http://sleafordmods.com/

Dieser Beitrag wurde unter Alben, Künstler A-Z, S, Sleaford Mods abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Sleaford Mods – Key Markets

  1. Pingback: Album des Monats Juli | hicemusic

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.