Jamie T – Carry On The Grudge

VÖ: 26.09.2014

5 lange Jahre hat er sich Zeit gelassen, um den Nachfolger für sein überzeugendes zweites Album Kings & Queens einzuspielen. Der New Musical Express nannte Jamie T schon den „One man Arctic Monkey“, aber auch Billy Bragg, Joe Strummer oder Mike Skinner aka The Streets wurden unter anderem zwecks Beschreibung der Musik als Referenz herangezogen. Ein bunter Sound, der sich hauptsächlich im Bereich von Indie/Alternative Rock, Punk, Reggae und Hip-Hop bewegt, lässt diese Kategorisierungen nachvollziehen. Trotzdem konnte man Jamie T’s Klängen in ihrer Form tatsächlich auch eine Einzigartigkeit assistieren. Bis heute gibt es kaum Interpreten, die (aus sicherlich verschiedensten Gründen) einen Eins-zu-eins vergleichbaren Sound produziert haben. Deshalb muss man dem 28-Jährigen diese spezielle Gabe hoch anrechnen, abwechslungsreiche Melodien (gepaart mit geschickt eingesetzten Samples) und intelligent-hintergründigen Texten in einer individuellen Art und Weise zu kombinieren. Natürlich, die nun vorab aus Carry On The Grudge ausgekoppelte Single Zombie hätte ebenso gut Platz auf einem der beiden Vorgänger finden können, was auch auf einige der anderen Songs der LP zutrifft. Jamie T bietet darauf vielleicht keine außerordentlichen Neuerungen. Dennoch: er verfeinert seinen Sound, bietet eine kluge Mischung aus ruhigen und dynamischen Musikstücken und beweist weiterhin, dass er seine unkonventionelle Attitüde beibehalten hat. Das neue Werk ist nicht ganz so gut wie die Vorgänger, aber dennoch eine Empfehlung wert.

Note: 2,3

http://jamie-t.com/

 

‚Zombie‘ Jamie T from james slater on Vimeo.

Welche Note gibst Du der Musik?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alben, J, Jamie T, Künstler A-Z abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Jamie T – Carry On The Grudge

  1. Pingback: The Music Of 2014 | hicemusic

  2. Pingback: Jamie T – Trick | hicemusic

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s