Sinkane – How We Be

VÖ: 25.07.2014

Label: DFA

Schon sein letztes Album Mars, bereits auf James Murphys wunderbaren Label DFA Records veröffentlicht, tat sich durch gekonnte Verknüpfung unterschiedlichster Sounds hervor. Sinkane zitierte die traditionelle Musik seines Heimatlandes Sudan ebenso wie diverse Stile des Abendlandes. Von Kraut Rock über (Free-)Jazz, Funk bis Dance konnte man so ziemlich alles an Klängen und Rhythmen verorten. Dem Sänger, der in den USA aufwuchs, kam wohl vor allen Dingen zugute, dass er in dieser Zeit mit verschiedenen Musikbewegungen in Kontakt kam, vor allem jener in Brooklyn, die sich ab den frühen 2000er Jahren dort entwickelte, mit Bands wie The Strokes, LCD Soundsystem oder den Yeah Yeah Yeahs (für die dort ansässigen Yeasayer war er lange Zeit Sessionmusiker, ebenso wie für Caribou, Of Montreal, Born Ruffians et al.). Aber auch seine afrikanischen Wurzeln hat Sinkane nicht vergessen und die Sounds stets geschickt in seine Musik mit einfließen lassen. Auf seinem neuen Album Mean Love gibt es erneut allerhand Spannendes zu hören. Mal Reggae, Soul und R&B, mal Dance, Funk oder tolle sudanesische Musiken wie das traditionelle Haqibah. Die Single How We Be gibt eindrucksvoll Auskunft darüber, wie dies dann zusammen klingt.

Note: 2,3

http://sinkane.com/

 

Welche Note gibst Du der Musik?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Künstler A-Z, S, Sinkane, Songs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Sinkane – How We Be

  1. resu95 schreibt:

    Hallo
    Ich habe diesen Song Per Zufall in einer Apple Music Playlist gehört und war direkt total geflasht die Kombo von funkigen Bass Elementen und den Synths ist einfach Perfekt arrangiert.ist Generell ein Song der gute Laune macht ohne viel drumherum simpel gehalten aber effektvoll.
    Grüsse !

  2. Pingback: Sinkane – Life & Livin‘ It | hicemusic

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.