Chuckamuck – Im Knast EP

VÖ: 01.08.2014

Label: Staatsakt

Das letztjährige Album Jiles mit der tollen Single Hitchhike wurde seitens der Kritik sehr positiv aufgenommen. Nun folgt eine EP, auf der die Berliner erneut eine überzeugende Leistung abliefern. Die Band versteht es, alltägliche Themen in erstaunlich souveräner Weise mittels kluger, humorvoller, ausgesprochen kurzweiliger und jederzeit Überraschungen bereithaltender Texte zum Ausdruck zu bringen als auch zu kommentieren. Geschickt ist dabei, dass sie von drei Sängern wahlweise einzeln oder mehrstimmig intoniert werden, was letztlich jedem der 6 Songs ein eigenes Kolorit verleiht. Die Musik, vordergründig eine Mixtur aus Punk- und Garage-Rock, die mit weiteren Elementen (u.a. aus Rock’n’Roll, Lo-Fi) aufgehübscht wird, bereitet also wieder mal ein großes Hörvergnügen. Man sieht Chuckamuck ja – je nach Darstellung – als deutsche Antwort auf die Black Lips, Television Personalities oder gar The Libertines. Kann man so sehen, hat allerdings ebenso ein wenig was von deutschen Vertretern wie Element Of Crime (vielleicht auch ein wenig 1000 Robota).

Note: 2,0

http://chuckamuck.tumblr.com/

 

Welche Note gibst Du der Musik?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alben, C, Chuckamuck, Künstler A-Z abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Chuckamuck – Im Knast EP

  1. Pingback: Trümmer | hicemusic

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.