Mirel Wagner – Oak Tree

VÖ: 23.05.2014

Label: Sub Pop

In Äthopien geboren und im finnischen Espoo aufgewachsen, beweist die Mittzwanzigerin, die 2011 ihr von Kritikern gewürdigtes, von der Öffentlichkeit aber weitgehend missachtetes selbstbetiteltes Debüt veröffentlichte, einmal mehr ihr Talent, höchst eindringliche Songs zu schreiben. Ganz so, als wollte sie dem skandinavischen Stereotyp von Dunkelheit und Pessimismus entsprechen, präsentiert sie auf der ersten Single Oak Tree des Zweitlings When The Cellar Children See The Light Of Day einen tieftraurigen, poetischen Text über ein ausgesetztes Kleinkind. Wagner gelingt es dabei, ihn ganz in der Tradition von Folksängern wie Leonard Cohen oder Townes van Zandt, in ein minimalistisches Arrangement einzubetten, das nur von ihrer zaghaften Stimme, einer dezenten Akustikgitarre und leisen Hintergrundchören getragen wird. Intensiv und bedrückend. Produziert vom Electro-Spezialisten Sasu Ripatti alias Vladislav Delay (bzw. Luomo)!             

Note: 2,3

http://mirelwagner.com/

 

Mirel Wagner – OakTree from Aki Roukala on Vimeo.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Künstler A-Z, Mirel Wagner, Songs, W abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.