Taylor McFerrin

Label: Brainfeeder

Ja ganz recht, der junge Künstler, der den Hörer hier mit einer zarten Melange aus Soul, Jazz, Hip-Hop-Beats und futuristischen Electro-Klängen umschmeichelt, ist tatsächlich der Sohn eines allseits bekannten Reggae-/A Capella-Genies.Dieses Jahr veröffentlicht Taylor McFerrin endlich sein Langspieldebüt Early Riser, auf dem er unter Beweis stellen wird, dass man ihn zukünftig nicht nur wegen des berühmten Vaters Bobby (Don’t Worry, Be Happy) in Erinnerung behält. Davon zeugt allein Already There.

http://brainfeeder.net/taylormcferrin/

Note für den Song: 2,0

Album: Already There (VÖ: 23.05.2014)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Künstler A-Z, M, Neuentdeckungen, Taylor McFerrin abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s